Working@MM

working@mm


Entwicklung: Biomechanik

Die biomechanische Leistungsfähigkeit der resorbierbaren Implantate ist eines der Kernthemen in der Produktentwicklung. Daran arbeiten wir intern, aber auch in vielen Projekten mit den biomechanischen Laboren von Kliniken. Wir verbringen sehr viele Stunden und Tage mit der Abstimmung zwischen Designentwicklung und funktionalem Testing im Rahmen der Produktentwicklung. Validierte Testumgebungen aufzubauen, Daten zu gewinnen und wissenschaftlich zu interpretieren ist der Aufgabenbereich der Entwicklung und des Produktmanagements.


Clinical Affairs: Design klinischer Studien

Im Bereich Clinical Affairs steht die Zusammenarbeit mit klinischen Partnern im Vordergrund. Gemeinsam mit chirurgischen Anwendern arbeiten wir daran, klinische Daten zu sammeln, die den medizinischen Vorteil unserer Implantate wissenschaftlich transparent darlegen. Darüber hinaus arbeiten wir eng mit Radiologen zusammen, um wissenschaftliche Fragestellungen rund um die Bioabsorption mithilfe geeigneter bildgebender Verfahren zu untersuchen. Die Koordination von multizentrischen Vorhaben klinischer Aktivitäten, das kollaborative Erarbeiten eines Studienprotokolls mit Kliniken, die Abstimmung mit Ethikkommissionen oder das Projektmanagement im Klinikalltag ist ein spannendes und hochkomplexes Themenfeld bei mm.


Regulatory Affairs: Zulassung eines mm.X Implantates

Für die Zulassung der mm.X Implantate bewegen wir uns im Spannungsfeld zwischen internationalen Richtlinien sowie Gesetzen und Standards. Um die Sicherheit und Leistungsfähigkeit unserer Implantate vor dem ersten klinischen Einsatz sicherstellen zu können, widmen wir uns im Schulterschluss mit der Produktentwicklung einer Vielzahl technischer, chemischer und biologischer Aspekte im Rahmen von Produktvalidierungen. In enger Zusammenarbeit mit den Clinical Affairs überwachen wir darüber hinaus kontinuierlich die fortwährende Tauglichkeit unserer Produkte. Die Planung, sowie Durchführung dieser wichtigen Schritte und die Koordination des Zulassungsprozesses entlang des Lebenszyklus der Implantate sind das Kerngebiet von Regulatory Affairs.


Offene Stellen@mm:


Professionals

medical magnesium entwickelt Medizinprodukte der Klasse III. Unterstütze uns dabei und werde mit deiner Erfahrung ein Teil des Teams auf unserer Mission Innovation für den Patienten verfügbar zu machen.

Aktuell haben wir keine ausgeschriebenen Stellen; wir freuen uns über Deine Initiativbewerbung.


Absolventen & Werksstudenten

Als ein junges Startup suchen wir hochmotivierte, innovative Absolventen um mit Spaß bei der Sache Innovationen hervorzubringen und diese im Team in den Markt zu bringen. Als Werkstudent bei mm unterstützt Du den Fortschritt und kannst dabei wertvolle Erfahrungen sammeln.


Praktika & Abschlussarbeiten

Lerne in einem Praktikum die Welt eines High Tech Startup kennen und unterstütze uns in verschiedenen Fragestellungen. In einer Abschlussarbeit bei mm besteht die Möglichkeit die Zukunft der Implantattechnik in Zusammenarbeit mit führenden Instituten und Kliniken zu erforschen.


Initiativbewerbungen

Initiativbewerbungen


Sollte keine passende Ausschreibung online sein, sind ebenfalls Initiativbewerbungen in allen Kategorien möglich.

Dazu bitte alle Unterlagen ausschließlich elektronisch als .pdf-Datei an:

jobs@medical-magnesium.com